Masthead header

Es ist schon eine Weile her, als ich Lina und ihre Eltern bei mir begrüßen durfte. Lina war zu Beginn des Babyshootings ganz schüchtern, taute dann aber immer mehr auf und wir konnten sie mit Seifenblasen und Spielzeug begeistern. Es ist interessant wie unterschiedlich die Kleinen sind. Manche lachen mich schon bei der Begrüßung zu einem Fotoshooting an, andere tauen erst während dessen auf und machen es sich dann in meinen Kissen gemütlich. Ich freue mich immer über jeden kleinen und großen Gast in meinem Babystudio und darauf, professionelle und hochwertige Erinnerungen für immer festzuhalten.

Back to TopContact me

Was für ein tolles Shooting hatte ich mit Julia und Slawo in München. Slawo kontaktierte mich schon sehr früh, weil er seiner Frau unbedingt ein Babybauchshooting bei mir schenken wollte. So lief also die komplette Kommunikation heimlich über ihn und wir heckten einen Plan für’s Shooting aus. Julia freute sich natürlich sehr über das Geschenk und als wir dann den Termin vereinbarten und uns zum Schwangerschaftsshooting trafen, empfing uns ein wundervoller sonniger Januartag und wir entschieden uns kurzerhand nicht nur Indoorbilder, sondern auch Outdoorbilder mit ihrem Slawo zusammen zu machen. Und so begaben wir uns zuerst nach draußen und es war einfach eine riesen Freude die beiden auf schönen Babybauchbildern festzuhalten. Sie strahlten so ein Glück und eine Vorfreude auf ihr Baby aus, dass ich ihnen eigentlich gar keine Anweisungen geben musste. Aber schaut doch einfach selbst, wie lebendig und fröhlich ihre Bilder geworden sind.

Back to TopContact me

Heute möchte ich euch das zweite Shooting von Tim zeigen. Seine Eltern begleite ich schon seit der Schwangerschaft und sie sind mittlerweile sehr vertraute Menschen geworden. Nach den Neugeborenenfotos mit Tim, besuchten sie mich nun ein zweites Mal für das Babyshooting und auch hier war ich wieder einmal erstaunt, wie schnell sich die Babies weiter entwickeln. Noch vor gerade Mal sechs Monaten war Tim nur ein paar Tage alt und schlief fast während der gesamten Fotosession. Heute begegnet mir nun, ein wacher, lebendiger kleiner Kerl, der mich mit seinen wunderschönen blauen Augen und seinem Strahlegesicht einfach zum Schmelzen bringt. Die Babyfotos aus Shooting Nummer drei werde ich euch auch bald zeigen.

Back to TopContact me

Mit Felix hatte ich mal wieder ein super süßes Neugeborenes im Studio. Ich finde ja Babies mit Haaren so reizend und wenn es so viele sind, dann hat man manchmal das Gefühl, man hat schon ein viel älteres Baby zum Babyshooting da. Außer das Felix ganz lieb war und viel geschlafen hat, hatte er auch noch die tollsten Mimiken drauf. Es freut mich immer, wenn ich für die Eltern auch ein paar schöne Wachfotos von ihrem Schatz machen kann. Das ist nicht immer selbstverständlich, denn nicht in jedem Neugeborenenshooting läuft alles, wie wir es gerne möchten. Da braucht es schon eine Menge Geduld, bis man die richtigen Babyfotos bekommt. Bei mir läuft aber jedes Shooting ohne Zeitdruck und auch mit eurer Geduld komme ich zu 95% ans Ziel.

Back to TopContact me

Bereits als Neugeborenes durfte ich Raphael schon fotografieren. Dieses Mal besuchte er mich mit seinen Eltern für ein Babybshooting. Es ist für mich so schön zu sehen, wie sich die Kleinen entwickeln. Es geht so schnell und sie werden zu kleinen Persönlichkeiten, die schon ihren eigenen Kopf haben. Raphael war ein gut gelauntes Baby und ich hatte große Freude schöne Babybilder von ihm festzuhalten. Vor kurzem bekam ich von seiner Mama die Nachricht, dass wieder Nachwuchs im Anmarsch ist und ich freue mich heute schon die liebe Familie wieder in meinem Fotostudio in München begrüßen zu dürfen.

Back to TopContact me