Baby

Babyshoo­ting, was ihr darüber wissen solltet

Oft werde ich gefragt, ob ich nicht vom zwei Monate alten Baby Fotos machen kann. Es fällt mir dann sehr schwer die Eltern auf später zu vertrösten. Meine Erfah­rung hat aber gezeigt, dass die Babies nach der Neuge­bo­re­nen­zeit noch nicht reif für richtig gelun­gene Baby­fotos sind. Sie sind in den ersten drei Monaten doch noch oft von Bauchweh geplagt, schlafen noch sehr viel und können in erster Linie auf dem Rücken liegen. Natür­lich ist jedes Baby für seine Eltern in jeder Phase nied­lich und man möchte jeden Augen­blick fest­halten, jedoch gestalten sich die Shoo­tings während dieser Zeit oft schwie­riger und Erwar­tungen können dann nicht zur vollen Zufrie­den­heit erfüllt werden. Ich habe hier die wich­tigsten Infor­ma­tionen für Euch zusam­men­ge­fasst und hoffe Eure Fragen beant­worten zu können.

Wann ist die beste Zeit für ein Babyshoo­ting?

Nun fragt Ihr Euch sicher wann denn der rich­tige Zeit­punkt für schöne Baby­fotos ist. Es gibt im ersten Jahr aus meiner Sicht zwei Phasen, die für ein Babyshoo­ting gut geeignet sind. Wenn Ihr zweimal zu mir kommen möchtet, dann ist der erste Zeit­punkt die Phase, in der Euer Lieb­ling bereits auf dem Bauch liegen und sein Köpf­chen sicher halten kann. Eurer Baby sollte also entspannt auch mal länger als 5 Minuten in dieser Lage bleiben können. In die Bauch­lage begeben sich die Babies meis­tens um den 5. Monat herum. Das vari­iert natür­lich von Kind zu Kind.
Wenn Ihr ein weiteres Shoo­ting inner­halb des ersten Jahres mit mir machen wollt, dann ist der nächste gute Zeit­punkt wenn Euer Baby bereits sitzen aber noch nicht krab­beln kann. Manchmal geht beides einher, dann müssen wir Euren Schatz während des Shoo­tings einfach öfter wieder in Posi­tion bringen. In dieser Phase sind sie so lebendig, natür­lich und voller Neugier auf Ihre Umwelt und man kann ganz wunder­bare indi­vi­du­elle Baby­fotos machen. Da jedes Baby sein eigenes Tempo hat gibt es keine pauschale Zeit­an­gabe für diese Phase. Erfah­rungs­gemäß finden diese Shoo­ting zwischen dem 7.–10. Monat statt.

Wie könnt ihr euch auf das Shoo­ting vorbe­reiten?

Meine Shoo­ting­ter­mine finden in der Regel vormit­tags statt. Ich richte mich da immer ein biss­chen nach den Schlaf­zeiten Eures Babys. Im Ideal­fall sollte es auf dem Weg zu mir ins Studio nochmal einschlafen, damit wir während des Shoo­tings ein gut gelauntes Baby vorfinden. Für Euren Termin bei mir solltet Ihr vor allem immer einen kleinen Snack und etwas zu trinken für Euren Schatz dabei haben. Durch den verän­derten Ablauf bei mir, kann Euer Nach­wuchs auch mal außer­halb seines Rhythmus Hunger bekommen. Bringt auch gerne sein Lieb­lings­spiel­zeug mit. Ich habe hier auch ein paar Spiel­sa­chen um Euer Baby zu moti­vieren, aber wenn Ihr etwas persön­li­ches von Euch mit auf den Bildern haben wollt, dann binde ich diese Sachen gerne mit ein.

Was ist die rich­tige Klei­dung?

Da meine Bilder alle sehr schlicht und clean sind, empfehle ich einfar­bige oder nicht zu grob gemus­terte Klei­dung zu tragen. Zu grelle Farben oder Klei­dung mit großen Schrift­zügen sind eher unge­eignet. Im Studio habe ich für Euren Nach­wuchs auch ein paar Klei­dungs­stücke und natür­lich meine liebe­voll ausge­suchten Acces­soires. Selbst­ver­ständ­lich dürft Ihr aber auch Eure eigene Lieb­lings­klei­dung mitbringen.

Wie läuft das Shoo­ting ab?

Wenn Ihr zu mir kommt, bespre­chen wir im Studio welche Wünsche Ihr habt. Ich foto­gra­fiere dann verschie­dene Sets, gerne auch mit Outfit­wechsel für Euer Baby. Natür­lich mache ich auch ein paar Fami­li­en­bilder, der Fokus beim Babyshoo­ting liegt jedoch auf Eurem Nach­wuchs. Während des Shoo­tings versuche ich Euer Baby best­mög­lich zu moti­vieren, um von ihm fröh­liche, zufrie­dene und natür­liche Bilder für Euch fest­zu­halten. Wir brau­chen für das Shoo­ting etwa 1,5–2 Stunden.

Kategorien

kontakt

Email | info@annedeml.de

Telefon 0177. 55.999.88

Folge mir

Ich bin spezialisiert auf liebevolle Neugeborenenfotos, Babyfotos und Schwangerschaftsfotos in München und Umgebung.

error:

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklärst Du dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu erhältst du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen